Willkommen auf der Website der Gemeinde Agarn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Agarn

  • Alte Kantonsstrasse 14
    Postfach 17
    3951 Agarn
    Tel: 027 474 96 30
    Fax: 027 474 96 39
    gemeinde@agarn.ch

Aus der Amtsstube Mai 2012 - November 2012

AUS DER AMTSSTUBE
Auszüge aus den Protokollen der Gemeinderats-Sitzungen
Die untenstehende Auflistung der im Prinzip unverändert übernommenen Auszüge aus den Protokollen der Sitzungen des Gemeinderates umfasst die Zeit zwischen dem Redaktionsschluss des letzten Agarnärs und dem Redaktionsschluss dieser Ausgabe. Um die Übersicht bei der Lektüre zu erleichtern, werden sie in thematische Gruppen mit entsprechenden Untertiteln zusammengefasst. Die Datumsangaben über den jeweiligen Texten entsprechenden den Daten der Gemeinderatssitzungen.

Aus der Amtsstube
Agarnär Ausgabe Nr. 23 vom November 2012

Bau

11.09.2012
Bauabnahmen

Zurzeit werden diverse Gebäude auf dem Gebiet der Gemeinde Agarn durch die Baukommission sowie die beiden Sicherheitsbeauftragten abgenommen.

Feuerwehr

19.06.2012
Einsatzkosten Stützpunktfeuerwehr Leuk - Kellerbrand "Lochihüs"
Mit Brief vom 12. Juni 2012 teilt die Gemeinde Leuk mit, dass die Material- und Einsatzkosten von der Gemeinde Agarn zu begleichen sind, da die Stützpunktfeuerwehr über das ordentliche Alarmsystem aufgeboten wurde. Dies stimmt jedoch nicht. Der Kommissionspräsident klärt die Angelegenheit mit der Kommissionspräsidentin der Gemeinde Leuk.

Schule

01.05.2012
Stellenausschreibung
Auf Vorschlag der Schulkommission stellt der Gemeinderat Frau Carmen Schmid auf das Schuljahr 2012/2013 als Lehrerin und Nachfolgerin von Thomas Matter ein.

01.05.2012
Turnhalle und Geräteraum
Die Schulkommission gab Jörg Ruffiner, kantonaler Fachberater für Sporterziehung, den Auftrag, unsere Spiel- und Sportmaterialien und Einrichtungen im Geräteraum zu inspizieren. Aus seinem Bericht geht hervor, dass der Geräteraum überfüllt und die Benutzerfreundlichkeit ungenügend und unbefriedigend ist. Eine Neugestaltung und Neueinteilung ist angezeigt.

29.05.2012
Geräteraum
Jörg Ruffiner erstellt einen Plan zur Einteilung des Geräteraums in der Mehrzweckhalle sowie das dazugehörende Budget.

29.08.2012
Offerte Geräteraum
Die Offerte der Firma Alder & Eisenhut AG bezüglich Neuanschaffung Turngeräte ist eingetroffen. Die Gesamtkosten für diese Neuanschaffungen betragen Fr. 29'080.75. Der Gemeinderat beschliesst, die Einrichtungen sowie das Kleinmaterial zu den offerierten Preisen zu bestellen, Kostenpunkt rund Fr. 10'000.--. Das restliche zu ersetzende Material wird zu einem späteren Zeitpunkt gestaffelt angeschafft.

01.05.2012
Putztag 06. Juni 2012
Die Schule Agarn organisiert auf den 6. Juni 2012 einen Putztag. Verschiedene Gruppen säubern die Quartiere und das Schulareal und räumen auch den Estrich und den Werkraum auf. Gegen 12:30 Uhr wird beim Kehrplatz grilliert.

01.05.2012
OS Leuk
In der OS Leuk musste die Polizei wegen Drogenkonsums aufgeboten werden. Es sind auch einige junge Leute aus unserer Gemeinde darunter.

Gemeindestrassen

11.09.2012
Gemeindemattenstrasse
Bezüglich der eingegangenen Einsprachen findet morgen eine Kommissionssitzung statt, in welcher man mit allen einsprechenden Personen eine Einigung finden will. Es handelt sich um drei zu behandelnde Einsprachen.

Soziales

19.06.2012
IG Alt werden in Agarn
Am 4. Juni 2012 hat eine Sitzung mit den Veranwortlichen und dem Gemeindepräsidenten und Vizepräsidenten stattgefunden. Bei dieser Gelegenheit wurden der Gemeinde die Arbeiten und Projekte erläutert.  Der Gemeinderat muss nun über eine Zusammenarbeit und deren Form entscheiden. Der Gemeinderat lobt die bisher erreichten Ziele und unterstützt die Interessengruppe mit einer Delegation eines Gemeinderates "bei der Umwandlung" in eine neue Organisation, z.B. Stiftung.

Kultur

01.05.2012
Demission Gemeindefähnrich
Nach 50 Jahren Ausübung dieses Ehrenamtes demissioniert Gemeindefähnrich Anselm Dirren auf Ende 2012.  Der Gemeinderat sucht nach einem würdigen Nachfolger.

29.05.2012
Gemeindefähnrich
Der Gemeinderat ernennt aufgrund des Vorschlags des abtretenden Fähnrichs, Anselm Dirren, Beat Dirren zum neuen Fähnrich der Gemeinde Agarn. Aldo Mathieu wird zum Vize-Fähnrich ernannt.

19.06.2012
Fahnenschrank - Gemeindefahne
Die Offerte für einen Fahnenschrank in der Höhe von rund Fr. 3'000.-- von der Firma Tscherry Holztechnik GmbH ist eingegangen. Der Fahnenschrank soll im Gemeindesaal platziert werden.

11.09.2012
Ungarn in Agarn
Eine ungarische Delegation wird vom 20. September 2012 bis 23. September 2012 Agarn besuchen. Ein interessantes und abwechslungsreiches Programm wurde bereits zusammengestellt. Höhepunkt dieses Kulturaustausches wird der Kulturabend am 22. September 2012 sein.

Wasser

19.06.2012
Kleinwasserkraftwerke KWKW Asp & KWKW Blattbach
Es sind zwei Offerten betreffend Machbarkeitsstudie und Ausführungsprojekt eingegangen:

KWKW Asp
cb-engineering:   Studie Fr. 27'000.00  Ausführung Fr. 59'500.00
Bumann-Bonvin: Studie Fr. 24'310.60  Ausführung Fr. 52'141.40

KWKW Blattbach
cb-engineering:   Studie Fr. 68'000.00  Ausführung Fr. 152'000.00
Bumann-Bonvin: Studie Fr. 56'908.40  Ausführung Fr. 128'202.90

Der Gemeinderat vergibt die Machbarkeitsstudien zu den offerierten Preisen an das Ingenieurbüro Bumann-Bonvin in Visp. Bezüglich des Wasservorkommens im Asp beim Damm werden noch genauere Abklärungen getroffen. Eventuell werden Probebohrungen veranlasst.

11.09.2012
Sondierungsbohrung Asp
Für die geplante Sondierungsbohrung im Asp wurden zwei Offerten eingeholt. Von der GW Geowärme AG ist eine Offerte in Höhe von 14'955.75 Franken eingegangen. Die Offerte der Groundtec AG haben wir noch nicht erhalten. Der Gemeinderat wird die Arbeitsvergabe vornehmen, sobald die andere Offerte ebenfalls eingetroffen ist.

02.10.2012
Sondierungsbohrung Asp
Bezüglich der Sondierungsbohrung im Asp ist jetzt auch die zweite Offerte der Groundtec AG eingetroffen. Diese beläuft sich auf Fr. 17'450.55, womit die Offerte der GW Geowärme AG mit Fr. 14'955.75 günstiger ist. Da es sich bei den Offerten nicht um dieselben Bohrdimensionen handelt, beschliesst der Gemeinderat, den Auftrag nach Beratung dem Ingenieurbüro Bumann-Bonvin zu vergeben.

Umwelt

19.06.2012
Regionales Naturschutzkonzept Brig-Salgesch
Tanja Kreuzer-Studer von der Dienststelle Wald und Landschaft stellt dem Gemeinderat und dem Ortsplaner das Projekt des Regionalen Naturschutzkonzeptes Brig-Salgesch vor. Im Rahmen der Urversammlung Dezember 2012 wird auf Grund der Labelübergabe Regionaler Naturpark Pfyn-Finges ein Apéro von Pfyn-Finges offeriert.

29.08.2012
Regionaler Recyclinghof Tennen West
Die Baubewilligung für den regionalen Recyclinghof Tennen West (Turtmann) ist eingetroffen. In den nächsten Tagen wird per Walliser Bote und dem Amtsblatt ein Betreiber für das bewilligte Projekt im Baurecht gesucht. Im August 2012 erhält der kostengünstigste Betreiber den Zuschlag. Gebaut und in Betrieb genommen wird die Anlage voraussichtlich anfangs 2013. Ab September 2012 kann jede Gemeinde ihre ideale Entsorgungsstrategie mit dem professionellen Betreiber selbstständig verhandeln. Der Gemeinderat beschliesst diesbezüglich einen Entscheid anfangs September 2012 zu fällen.

29.08.2012
Swisscom AG Aufhebung Publifon
Die Swisscom schlägt die Aufhebung vor, weil das Publifon nicht mehr benützt wird (3 Gespräche vom 1.1.2012 bis 31.3.2012) und daher nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen, sondern auch aus ökonomischen Gründen (Stromverbrauch, Investition in neue Geräte wegen Technologiewandel, usw.) aufgehoben werden sollte. Der Gemeinderat beschliesst, die Aufhebung des Publifons zu genehmigen.

Wildbäche

11.09.2012
Hochwasserschutz Emsbach
Die Arbeiten am Hochwasserschutzprojekt Emsbach kommen planmässig voran. Die Betonarbeiten am Sammler 1 wurden abgeschlossen. Die Schüttarbeiten am grossen Leitdamm links werden parallel weitergezogen. Der Bachverbau (Renaturierung) zwischen Sammler 2 und Gemeindebrücke wurde bis auf 100m ausgeführt. Der rechtsufrige Damm unterhalb der neuen Brücke wurde flacher geböscht und ist nun befahrbar.

11.09.2012
Hochwasserschutz Meretschibach
Die Dienststelle für Strassen- und Flussbau hat die Offerte der Bauunternehmung Schnyder Bau- & Generalunternehmung AG, Gampel für die Unterhaltsarbeiten in den beiden Geschiebesammlern geprüft.
Der Gemeinderat beschliesst, die oben erwähnten Arbeiten an die Baufirma Schnyder Bau- & Generalunternehmung AG, Gampel zum offerierten Preis von 46'656.00 Franken zu vergeben.
Der Staat Wallis subventioniert diese Unterhaltsarbeiten mit 50%, die Restkosten werden von den Gemeinden Agarn und Leuk hälftig getragen.

02.10.2012
Hochwasserschutz Meretschibach
Nach erneuten intensiven Niederschlägen muss der Meretschibach noch einmal ausgebaggert werden. Die Dienststelle für Strassen- und Flussbau hat die Offerte der Bauunternehmung Schnyder Bau- & Generalunternehmung AG, Gampel geprüft. Der Staat Wallis subventioniert diese Unterhaltsarbeiten mit 50%, die Restkosten werden von den Gemeinden Agarn und Leuk je zur Hälfte übernommen.

Kirche

02.10.2012
Kirchturmuhrprobleme
Die Uhrenanlage unserer Kirche muss laut Untersuchung des technischen Sachbearbeiters der Firma Muff ersetzt werden. Gemäss Absprache vor Ort handelt es sich in der Turmuhr aus dem Jahre 1997 um  Störungen in der Motorsteuerung. Von einer Reparatur ist abzusehen, da das Werk nicht mehr zeitgemäss ist (keine intelligente, selbstrichtende,  komplette Uhrensteuerung mit Funkempfänger DCF für die autom. Sommer- / Winterzeitumschaltung).

02.10.2012
Chor
Im Chor auf der Laube ist Ordnung erstellt worden. Der dadurch gewonnene Platz soll ausgenützt werden, um Podiumserhöhungen zu errichten. Aus Sicherheitsgründen muss vielleicht die Balustrade erhöht oder angepasst werden. Auch klappbare Sitzbänke sollen angebracht werden. Die Arbeiten werden durch Fachmänner aus dem Chor ausgeführt. Somit wären eigentlich nur die Materialkosten zu begleichen.

Allgemeine Arbeiten

02.10.2012
Allgemeine Verwaltung
Für das nächste Jahr wird eine Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann auf der Gemeindekanzlei ausgeschrieben.

Verschiedenes

01.05.2012
GV ReLL
Neuer Gemeindevertreter im Verwaltungsrat der ReLL AG für die Gemeinde Leuk ist nun Roberto Schmidt anstelle von Gaston Oggier. Die ReLL fragte an für einen Rappen für Projektförderungen in Alternativenergie. Es stellt sich die Frage, ob dies Sinn macht, nach den Tariferhöhungen auch noch zusätzliche weitere Kosten zu generieren unter dem Deckmantel «Atomausstieg und Alternativenergie».

01.05.2012
GV Agro Espace
Unsere Teilprojekte «Grünes Zimmer» und «Trockenschmiede» sind praktisch bereit. Der Vorstand Agro Espace entscheidet, welche Projekte in welchem Jahr finanziert werden. Jährlich kann Agro Espace 2.1 Mio. Franken verteilen.

19.06.2012
Nachtbus / Bettmobil Antrag zur finanziellen Unterstützung 2012-2016
Neu werden 60% aller Bettmobilfahrten von zwei Sicherheitsleuten begleitet. Auch Überwachungskameras kommen zum Einsatz. Der Fixbeitrag für die Gemeinde Agarn erfährt praktisch eine Verdoppelung auf Fr. 2'948.-- pro Jahr. Der Gemeinderat beschliesst die finanzielle Unterstützung zurückzustellen.

29.08.2012
Nachtbus Bettmobil
Der Fixbeitrag für die Gemeinde Agarn erfährt praktisch eine Verdoppelung. Der Gemeinderat beschliesst, das Bettmobil trotz der steigenden Kosten weiter zu unterstützen.

29.08.2012
Dorffest 2014
Das Dorffest ist geplant für  5. - 7. September 2014.  Dieser Termin wurde mit den Bezirksgemeinden abgesprochen. Ein möglicher Programmablauf wäre, dass am Freitag etwas für die Jugend organisiert wird, am Samstag das eigentliche Dorffest stattfindet und am Sonntag die Musikgesellschaft «Rhodania» neu uniformiert wird.

17.09.2012
Listenhinterlegung Gemeindewahlen
Der Gemeinderat hat in dieser Sitzung die Listenhinterlegung zur Kenntnis genommen:
  1. Die CSP / CVP hinterlegen eine gemeinsame Liste mit 5 Gemeinderäten: Bernhard Mathieu (CSP) bisher, Christine Mathieu (CSP) bisher, Guido Lötscher (CVP) bisher sowie Thomas Matter (CSP) neu und Rinaldo Karlen (CVP) neu.
  2. Die CVP hinterlegt eine Liste mit einer Kandidatin, Marlies Kurmann, zur Richterwahl.
  3. Die CSP hinterlegt eine Liste mit einem Kandidaten, Beat Amacker, Vizerichter, zur Vizerichterwahl.
  4. Die Burgerschaft hinterlegt eine gemeinsame Liste mit drei Kandidaten, Albert Tscherry, Rolf Grand und Peter Grand.
Da diese Listen keine Unvereinbarkeiten aufweisen, erklärt der Gemeinderat von Agarn gemäss Wahlgesetz in stiller Wahl als gewählt:
  1. Der Gesamtgemeinderat: Bernhard Mathieu, Christine Mathieu, Guido Lötscher, Thomas Matter, Rinaldo Karlen
  2. Die Richterin: Marlies Kurmann
  3. Der Vizerichter: Beat Amacker
  4. Der Burgerrat: Albert Tscherry, Rolf Grand, Peter Grand
02.10.2012
Listenhinterlegung Wahl Präsident /Vizepräsident
Der Gemeinderat nimmt die Listenhinterlegung der CVP und der CSP zur Kenntnis. Als Kandidat für das Amt des Vizepräsidenten stellt die CVP Guido Lötscher. Die CSP schlägt für das Amt des Präsidenten Bernhard Mathieu vor. Somit kann festgehalten werden, dass sowohl Bernhard Mathieu als Präsident als auch Guido Lötscher als Vizepräsident in stiller Wahl gewählt sind.

Datum der Neuigkeit 1. Dez. 2012