Willkommen auf der Website der Gemeinde Agarn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Agarn

  • Alte Kantonsstrasse 14
    Postfach 17
    3951 Agarn
    Tel: 027 474 96 30
    Fax: 027 474 96 39
    gemeinde@agarn.ch

Sozialmedizinisches Zentrum Leuk


Sie benötigen Hilfe? Wir sind für Sie da.

Kontaktadresse:
Sozialmedizinisches Zentrum Leuk
Dilei
3952 Susten
Tel.: 027 474 97 30

Das Sozialmedizinische Zentrum koordiniert die sozialen und sozialmedizinischen Hilfen in der Region und trifft Vorbeugemassnahmen im sozialen und sozialmedizinischen Bereich.
Das Sozialmedizinische Zentrum ist eine Anlaufstelle für alle, welche gesundheitliche, familiäre, finanzielle oder soziale Probleme haben.

Konkret bietet das Sozialmedizinische Zentrum Leuk folgende Dienstleistungen an:

Gesundheits- und Krankenpflege
• Körperpflege
• Anlegen von Verbänden und Heilwickeln
• Injektionen
• Blutdruckmessungen
• Gesundheitsberatung
• Sterbebegleitung
• Atemtherapie
• Verabreichung von Medikamenten
• …

Familienhilfe
• Erledigung der täglichen Hausarbeit
• Übernahme einfacher Reinigungsarbeiten
• Tätigung der Einkäufe
• Betreuung von Kindern
• Haushaltshilfe für Mütter und deren Neugeborene
• Unterstützung älterer Menschen, Kranker und Behinderter
• Zubereitung der Mahlzeiten
• Vermittlung von Haushilfen
• …

Sozialberatung
• Beratung und Unterstützung bei persönlichen
, Erziehungs- und Eheproblemen
• Sach- und Finanzhilfe
• Budgetberatung
• Verhandlungen mit Behörden, Krankenkassen,
Sozialversicherungen, Vermietern,
Arbeitgebern
• Vermittlung von Pflegeplätzen und Aufgabenhilfen
• Eintreibung von Alimentenzahlungen
• Juristische Auskunftserteilung
• Übernahme von Aufträgen der Vormundschafts-
und Schulbehörden
• …

Weitere Dienstleistungen
• Haushilfe und Entlastungsdienst
Die stundenweise Vermittlung von Haushaltshilfen hat schon manche Notsituation
wirksam zu entschärfen vermocht. Der Haushilfe obliegt die Pflege des Haushaltes
(nicht der Patienten) und die vorübergehende Entlastung der pflegenden
Angehörigen, Freunde und Bekannten.

• Krankenmobilien
Rollstühle, Krücken und andere Hilfsmittel für Kranke und Rekonvaleszente werden
gemeinsam mit spezialisierten Partnerorganisationen vermittelt oder direkt vom
SMZ zur Verfügung gestellt.

• Mahlzeitendienst
Der Mahlzeitendienst liefert warme Mittagsmahlzeiten nach Hause oder kocht bei
den Patienten zu Hause. Oder er findet andere vertretbare Lösungen ( z. B. mit
Restaurants ) zur Sicherstellung einer regelmässigen und ausreichenden Ernährung.

• Sozialinformationsdienst
Der Sozialinformationsdienst der SMZ erteilt Auskünfte über die verschiedenen
sozialen Organisationen und Ihre Leistungen, über die soziale Gesetzgebung und
über weitergehende Hilfsmöglichkeiten.

• Sozialpädagogische Familienbegleitung
Die SPF Oberwallis ist eine zeitlich begrenzte, umfassende Erziehungshilfe im
Bereich der Kinder- und Jugendhilfe.
Die Hauptaufgabe liegt darin, mit den Eltern zusammen bessere Bedingungen zu
schaffen, um die Entwicklung der Kinder zu fördern.

• Tagesstätten
Zur Schaffung und Aufrechterhaltung von sozialen Strukturen oder zur Entlastung
von Pflegenden und Betreuenden unterhalten die Sozialmedizinischen Zentren
betreute Tagesstätten.

• Topjoberwallis
...ist eine Dienstleistung für ausgesteuerte und langzeitarbeitslose Personen
aller Oberwalliser Gemeinden. topjoberwallis bildet ein ergänzendes
Dienstleistungsangebot der Sozialmedizinischen Zentren im Arbeitslosensektor und
will diesen Personen den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt ermöglichen.